Synchronsprecher Susan Sarandon ist Kerstin Sanders-Dornseif

 

Synchronstimme Susan Sarandon = Kerstin Sanders-Dornseif

Susan Sarandon

 

Susan Sarandon wurde am 4. Oktober 1946 in New York geboren.

Nach der Highschool studierte Susan in Washington unter anderem Drama und Englisch, was sie sich als Model, aber auch als Putzfrau finanzierte. Susan Sarandon plante nicht, Schauspielerin zu werden, kam aber durch ihre Hochzeit mit Schauspielabsolvent Chris Sarandon 1967 an erste Rollen am Theater. 1970 erhielt sie in „Joe" ihre erste Hauptrolle in einem Kinofilm. Der Durchbruch gelang Susan Sarandon 1975 durch ihre Rolle der Janet Weiss in „Rocky Horror Picture Show". Für „Atlantic City, USA" wurde sie 1981 erstmals für den Oscar nominiert, 1987 wurde sie durch „Die Hexen von Eastwick" endgültig zum Weltstar. Ihre Darstellung in „Thelma und Louise" 1991 brachte Susan Sarandon eine weitere Oscar-Nominierung ein. Nach zwei weiteren Nominierungen für „Lorenzos Öl" und „Der Klient" konnte Sarandon den Oscar für „Dead Man Walking" 1995 endlich mit nach Hause nehmen.

 

Ihre deutsche Stimme wird Susan Sarandon meist von Kerstin Sanders-Dornseif geliehen.

 

 

Susan Sarandon - Synchronsprecherin Ute Meinhardt als Peggy Grant in "Extrablatt" 1974
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Gisela Fritsch als Mary Beth in "Tollkühne Flieger" 1974
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Monica Bielenstein als Jane Spofford in "Die Hexen von Eastwick" 1987
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Uta Hallant als Christine Starkey in "Im Zeichen der Jungfrau" 1989
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Uta Hallant als Melanie Bruwer in "Weiße Zeit der Dürre" 1989
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Gisela Fritsch als Nora Baker in "Frühstück bei ihr" 1990
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Louise Elizabeth Sawyer in "Thelma & Louise" 1991
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Ann in "Light Sleeper" 1992
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Gisela Fritsch als Michaela Odone in "Lorenzos Öl" 1992
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Gisela Fritsch als Mrs. Abigail \'Marmee\' March in "Betty und ihre Schwestern" 1994
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Ana Fonell als Reggie Love in "Der Klient" 1994
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Margaret \'Mag\' Singer in "Safe Passage" 1994
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Schwester Helen Prejean in "Dead Man Walking - Sein letzter Gang" 1995
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Celimene in "Illuminata" 1998
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Catherine Ames in "Im Zwielicht" 1998
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Jackie Harrison in "Seite an Seite" 1998
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Margherita Sarfatti in "Das Schwankende Schiff" 1999
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Adele in "Überall, nur nicht hier" 1999
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Hannelore Elsner als \'Ivy\' in "Cats & Dogs - Wie Hund und Katz\'" 2001
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Lavinia Kingsley in "Groupies Forever" 2002
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Mimi Slocumb in "Igby" 2002
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Jojo Floss in "Moonlight Mile - Eine Familiengeschichte" 2002
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Dr. Jerri Nielsen in "Gefangen im ewigen Eis" 2003
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Rose Collins in "Noel" 2004
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Liz in "Alfie" 2004
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Beverly Clark in "Darf ich bitten?" 2004
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Hollie Baylor in "Elizabethtown" 2005
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Sophie in "Unwiderstehlich" 2006
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Joan Deerfield in "Im Tal von Elah" 2007
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Königin Narissa in "Verwünscht" 2007
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Rhonda Berry in "Middle of Nowhere" 2008
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Beverly Farley in "Mr. Woodcock" 2008
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Mom Racer in "Speed Racer" 2008
Susan Sarandon - Synchronsprecherin Kerstin Sanders-Dornseif als Großmutter Lynn in "In meinem Himmel" 2009

 


« Supernatural (Jensen Ackles als Dean Winchester) Synchronsprecher Übersicht Sylvester, Stallone »

 
S Synchronsprecher und deutsche Synchronstimme
Sally, Field Cornelia Meinhardt
Salma, Hayek Christin Marquitan
Salvatore, Marino Torsten Michaelis
Sam, Elliot Reiner Schöne
Sam, Elliott Reiner Schöne
Sam, Rockwell Dietmar Wunder
Sam, Shepard Frank Glaubrecht
Sam, Worthington Alexander Doering
Samuel L., Jackson Leon Boden Engelbert von Nordhausen Helmut Krauss
Sandra, Bullock Maud Ackermann
Sandrine, Bonnaire Maud Ackermann
Sandrine, Kimberlain Katrin Fröhlich
Sarah Jessica (Carrie Bradshaw in Sex and the City), Parker Irina von Bentheim
Sarah, Chalke (Dr. Elliot Reid in Scrubs - Die Anfänger) Ranja Bonalana
Sarah, Wynter Sabine Jaeger
Scandal (Kerry Washington als Olivia Pope) Victoria Sturm
Scarlett, Johansson Luise Helm
Scott, Glenn Joachim Höppner
Sean Patrick, Flanery Axel Malzacher, David Nathan
Sean, Bean Torsten Michaelis
Sean, Connery Gerd Günther Hoffmann
Sean, Penn Tobias Meister
Sean, Young Traudel Haas Katja Nottke
Sergio, Rubini Torsten Michaelis
Shameless -Nicht ganz nüchtern (William H. Macy als Frank Gallagher) Joachim Tennstedt
Shari, Belafonte Cornelia Meinhardt
Sharon, Gless Alexandra Lange
Sharon, Stone Martina Treger Heike Schrötter Katja Nottke Simone Brahmann
Sheen, Charlie Benjamin Völz
Sherlock (Benedict Cumberbatch als Sherlock Holmes) Tommy Morgenstern
Shia, LaBeouf David Turba
Shrek – Der tollkühne Held (Eddie Murphy als Esel) Randolf Kronberg
Sigourney, Weaver Karin Buchholz, Hallgard Bruckhaus
Simpson, Lisa (Die Simpsons) Sabine Bohlmann
Sons of Anarchy (Charlie Hunnam als Jax Teller) Björn Schalla
Sophie, Marceau Irina Wanka, Judith Brandt
South Park (Trey Parker als Stan Marsh) Benedikt Weber
Southpark (Trey Parker als Stan Marsh) Benedikt Weber
Spike, Lee Andreas Fröhlich
Spongebob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Stacy, Keach Wolfgang Hess
Stefania, Sandrelli Rita Engelmann
Stefanie, Powers Joseline Gassen
Stephen, Baldwin Tobias Meister David Nathan Charles Rettinghaus
Steve, Buscemi Santiago Ziesmer, Thomas Petruo
Steve, Guttenberg Arne Elsholtz, Joachim Tennstedt
Steve, Urkel Santiago Ziesmer
Stirb langsam ( Bruce Willis als John McClane ) Manfred Lehmann
Suits (Gabriel Macht als Harvey Reginald Specter) Patrick Winczewski
Supernatural (Jared Padalecki als Sam Winchester) Wanja Gerick
Supernatural (Jensen Ackles als Dean Winchester) Julien Haggége
Susan, Sarandon Kerstin Sanders-Dornseif
Sylvester, Stallone Thomas Danneberg