« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Bill Cosby = Engelbert von Nordhausen

synchronsprecher_bill_cosby

© Autoreninformationen ansehen

Bill Cosby Alternative Namen William Henry Cosby, Jr. Beschreibung US-amerikanischer Performancekünstler, Schriftsteller, Autor und Aktivist Geburtsdatum 12. Juli 1937 Geburtsort Philadelphia, Pennsylvania Wirkungsdaten 1962-present Wirkungsstätte Vereinigte Staaten Normdaten VIAF: 110901829 ISNI: 0000 0001 0788 0184 GND: 119344696 LCCN: n82052577 SELIBR: 182282 WorldCat Bill Cosby by The World Affairs Council of Philadelphia, used under CC BY 2.0 / Photo: https://de.wikipedia.org/wiki/Bill_Cosby#/media/File:2011_Bill_Cosby.jpg / License: https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Synchronstimme Bill Cosby

Stimme 1

Biographie Bill Cosby

* 12. Juli 1937 in Philadelphia, Pennsylvania.
Bill Cosby ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker, Buchautor und Sänger. 1965 begann Bill Cosby seine Schauspielerkarriere mit der Serie „I Spy". Es folgten viele weitere Serien, die seinen Namen im Titel trugen. Am erfolgreichsten war dabei die Serie „Die Bill-Cosby-Show". Diese lief von 1984 bis 1992 und war eine der erfolgreichsten Sitcoms in der Geschichte des US-Fernsehens. Im Jahr 1977 machte Bill Cosby seinen Doktor in Pädagogik. Seinen zweiten Doktor bekam Bill Cosby von der Universität von Südkalifornien ehrenhalber. Die Universität honorierte damit Cosbys Engagement für Obdachlose und Kinder in Not.

Seine deutsche Stimme wird Bill Cosby u.a. von Engelbert von Nordhausen, Joachim Kemmer und Edgar Ott geliehen.