« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Bart Simpson (Die Simpsons) = Sandra Schwittau

synchronsprecher_bart_die_simpsons_simpson

©

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Synchronstimme Bart Simpson (Die Simpsons)

Stimme 1

Biographie Bart Simpson (Die Simpsons)

Bartholomew Jo-Jo Bart Simpson, alias Bartman oder El Barto ist zehn Jahre alt und einer der Hauptfiguren aus der erfolgreichen Zeichentrickserie "Die Simpsons". Er ist der einzige Sohn von Homer und Marge und hat zwei jüngere Geschwister - Maggie und Lisa.

Bart Simpson ist Linkshänder, vorpubertärer Junge und spielt gerne allen und jedem Streiche, angefangen von harmlosen Scherzanrufen in Moes Kneipe bis hin zu grobem Unfug, der ernste diplomatische Zwischenfälle verursachen kann ("Bart Simpson gegen Australien") und ist schlecht in der Schule. Barts Markenzeichen sind sein orangen-farbenes T-Shirt, kurze blaue Hosen und blaue Turnschuhe mit weißen Socken an. Charakteristisch ist auch seine stachelige Frisur.

In den ersten beiden Staffeln war Bart Simpson neben seinem Vater Homer die Hauptfigur in der TV-Serie, was gerade zu Beginn, zu einer "Bartmania" führte. Merchandising mit seinen Sprüchen wie "Ay, caramba!" oder "Friss meine Shorts" wurden verkauft. Selbst Stars blieben nicht verschont. So bot sich Superstar Michael Jackson an, einen Song über Bart Simpson zu schreiben. "Do the Bartman" war im Vereinten Königreich ein Erfolg und belegte über 3 Wochen lang Platz 1 der Charts und wurde mit Gold ausgezeichnet. Die Simpsons-Mania gipfelte 2009 als die US-Post eine Briefmarkenserie enthüllte in der Bart und die restlichen Simpsons auf den neuen Marken zu sehen sind. Die Briefmarken, die von Zeichner Matt Groening gestaltet sind, werden seit Mai 2009 zum Verkauf angeboten. Barti Simpson wird auch immer wieder für Werbezwecke genutzt. So trat er in diversen Werbespots auf - zum Beispiel für Burger King, Kentucky Fried Chicken, Toyota oder Subway.

1990 wurde Bart Simpson von Entertainment Weekly zum Entertainer des Jahres ernannt. Darüberhinaus wählte ihn das Time Magazine in die Liste der 100 wichtigsten Personen des 20. Jahrhunderts. Aufgrund der Tatsache, dass Bart schlecht in der Schule ist und auch noch stolz darauf, wurde er von Erziehern und Eltern gleichermaßen als schlechtes Vorbild für Kinder bezeichnet.

Ursprünglich sollte der kleine, gelbe Mann weniger aggressiv sein, mehr von Existenzängsten geplagt und Selbstgespräche führen. Aufgrund von Cartwrights Sprechrolle wurden diese Keyfacts zu Bart allerdings geändert - stattdessen lies sich Zeichner und Designer Groening bei der Erstellung des Charakters von seinem Bruder Mark inspirieren.

In der englischsprachigen Fassung wird er von Nancy Cartwright synchronisert.
Die deutsche Synchronsprecherin von Bart Simpson (seit 1991) ist Sandra Schwittau.