« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Bronson Pinchot = Arne Elsholtz

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Synchronstimme Bronson Pinchot

Stimme 1

Biographie Bronson Pinchot

Bronson Pinchot wurde am 20. Mai 1959 in New York City geboren.

Vor seiner Karriere als Schauspieler studierte Bronson Pinchot zunächst Malerei an der Yale Universität. Seine ersten Filmrollen erhielt er in den 80er Jahren.
In den bekannten Filmen „Beverly Hills Cop I" und „Beverly Hills Cop III" spielte Bronson Pinchot den homosexuellen Kunsthändler Serge. Ende der 80er bekam er dann die Hauptrolle für die erfolgreiche US-Serie „Ein Grieche erobert Chicago". Diese Rolle brachte ihm 1987 eine Nominierung für den Emmy Award.
1996 gewann Bronson Pinchot den National Board of Review Award für seine schauspielerischen Leistungen in dem Film „Der Club der Teufelinnen".

Die Synchronstimme von Bronson Pinchot sind u.a. Arne Elsholtz oder Peter Flechtner. Bei der Serie „Ein Grieche erobert Chicago" wurde er von Frank Schröger synchronisiert.