« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Cher = Marianne Groß

synchronsprecher_cher

©

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Biographie Cher

Die US-Amerikanische Sängerin und Schauspielerin Cher wurde am 20.5.1946 in El Centro, Kalifornien geboren.

Cher ist im Laufe ihrer Karriere zur Pop- und Medienikone aufgestiegen. Ihre musikalische Laufbahn begann als Teil des erfolgreichen Pop-Duos Sonny und Cher. Der Durchbruch des Duos kam 1965 mit dem Titel „I Got You Babe".

Nachdem Sie bereits mit den TV-Serien „The Sonny and Cher Comedy Hour" und „The Cher Show" erfolgreich war, startete Sie in den 80er Jahren eine neue Karriere als Schauspielerin.

Erste Erfolge konnte Cher mit Rollen in den Filmen „Silkwood" und „Die Maske" feiern. Der Höhepunkt ihrer Karriere ist jedoch der Oscar für die beste Hauptrolle in dem Film „Mondsüchtig".

Im deutschsprachigen Raum wird Cher meist von Marianne Groß, Joseline Gassen, Anna Loos, Alexandra Lange und Ghadah Al-Akel synchronisiert.