« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Christian Bale = David Nathan

synchronsprecher_christian_bale

©

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Synchronstimme Christian Bale

Stimme 1

Biographie Christian Bale

* 30. Januar 1974 in Haverfordwest, Pembrokeshire, Wales.
Christian Bales erste Rolle war 1986 in der Fernsehverfilmung „Anastasia". Der Kinderfilm „Mio, mein Mio" war bereits Christian Bales zweite Hauptrolle. Bekannt wurde er (auf Empfehlung von Winona Ryder) 1994 mit einer Rolle in „Betty und ihre Schwestern". Die Karriere ging weiter mit Filmen wie „Velvet Goldmine", „Ein Sommernachtstraum" und „American Psycho". Für diesen Film bekam Christian Bale 2001 den Chlotrudis Award. In „Batman Begins" spielte er den Batman. 2008 war Christian Bale erneut als Batman in The Dark Knight zu sehen. 2009 sah man ihn in der Rolle des John Connor im vierten Teil der Terminator-Reihe, „Terminator: Die Erlösung". Für zwei weitere Terminator-Filme hat Christian Bale ebenfalls schon Verträge unterschrieben.

Die deutsche Synchronstimme von Christian Bale ist in den meisten seiner Filme die von David Nathan. Er wird aber auch von Simon Jäger, Philipp Moog, Oliver Rohrbeck, Pascal Breuer, Gunnar Helm, Alexander Brem, Torsten Sense, Dietmar Wunder, Patrick Winczewski, Björn Schalle, Robert Stadlober und Sascha Rotermund snychronisiert.

Filmographie Christian Bale