« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Christopher Plummer = Lothar Blumhagen

synchronsprecher_christopher_plummersynchronsprecher_christopher_plummer

©

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Biographie Christopher Plummer

Christopher Plummer wurde am 13. Dezember 1929 in Toronto, Kanada geboren.

Er begann seine Laufbahn als Theaterschauspieler in Kanada, wo er sich vor allem als Shakespeare-Darsteller einen Namen machte und vielfach ausgezeichnet wurde. 1958 war Christopher Plummer in „Eines Tages öffnet sich die Tür" erstmals im Kino zu sehen. 1969 spielte Plummer in „Waterloo" und 1975 in „Der Rosarote Panther kehrt zurück". In den Neunziger Jahren war Christopher Plummer in „Twelve Monkeys" oder Wes Cravens „Dracula" zu sehen. 2010 wurde er für seine Darstellung in „Ein russischer Sommer" für den Oscar und den Golden Globe nominiert.

Seine deutsche Stimme wird Christopher Plummer u.a. meist von Lothar Blumhagen, Christian Rode oder Hort Schön geliehen.

Filmographie Christopher Plummer