« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Edward Norton = Andreas Fröhlich

synchronsprecher_edward_norton

©

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Synchronstimme Edward Norton

Stimme 1
Stimme 2
Stimme 3

Biographie Edward Norton

Edward Norton wurde am 18. August 1969 in Boston, Massachusetts geboren.
Edward Norton belegte bereits während seines Studiums der Geschichte in Yale, welches er mit dem Bachelor abschloss, viele Theaterkurse. Der Durchbruch kam für Edward Norton 1996 mit dem Film „Zwielicht", in dem er einen jungen Häftling mit multipler Persönlichkeitsstörung darstellt. Für Edward Nortons erste Rolle erhielt er bereits einen Golden Globe als bester Nebendarsteller.

Die deutsche Synchronstimme von Edward Norton ist Andreas Fröhlich.

Filmographie Edward Norton