« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Jackie Chan = Stefan Gossler

synchronsprecher_jackie_chan

© Autoreninformationen ansehen

Jackie Chan at the 2012 Comic-Con in San Diego by Gage Skidmore, used under CC BY-SA 3.0 / Photo: https://de.wikipedia.org/wiki/Jackie_Chan#/media/File:Jackie_Chan_by_Gage_Skidmore.jpg / License: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Biographie Jackie Chan

Jackie Chan wurde am 7. April 1954 in Hongkong geboren.

Er wuchs in einfachen Verhältnissen auf und wurde bereits als Kind von seinem Vater in chinesischen Kampftechniken unterrichtet. Jackie besuchte die China Drama Acedemy, wo er in Schauspiel und Kampfsport ausgebildet wurde und spielte schon als Siebenjähriger in seinem ersten Film „Big and Little Wong Tin-Bar" mit. Nach der Schule arbeitete Jackie Chan zunächst als Stuntman und machte sich durch seine wagemutigen Aktionen einen Namen. Der Durchbruch in Hollywood gelang ihm 1994 mit „Rumble in the Bronx". Jackie Chan wirkte in zahlreichen Martial-Arts-Filmen mit und ist vor allem für seinen akrobatischen und witzigem Kampfstil bekannt.

Seine deutsche Stimme wird Jackie Chan meist von Stefan Gossler geliehen.

Filmographie Jackie Chan