« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Jada Pinkett Smith = Claudia Urbschat-Mingues

Biographie Jada Pinkett Smith

Jada Pinkett Smith wurde am 18. September 1971 in Baltimore, Maryland geboren.

Sie erhielt Schauspiel- und Tanzunterricht in Baltimore und North Carolina. Erste Bekanntheit erlangte Jada Pinkett Smith durch die TV-Serie „College Fieber", die von 1992 bis 1993 ausgestrahlt wurde. In „Menace II Society" war sie erstmals im Kino zu sehen, es folgten Filme wie „Der verrückte Professor", „Scream 2", „Matrix Reloaded" und „Matrix Revolutions". Seit 2009 ist Jada Pinkett Smith in der Fernsehserie „Hawthorne" zu sehen. Sie ist mit Schauspieler Will Smith verheiratet.

Ihre deutsche Stimme wird Jada Pinkett Smith meist von Claudia Urbschat geliehen.
synchronsprecher_jada_pinkett_smith

©

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Synchronstimme Jada Pinkett Smith

Stimme 1
Stimme 2

Filmographie Jada Pinkett Smith

  • 2015: Magic Mike XXL – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Claudia Urbschat-Mingues
  • 2014: Gotham (Fernsehserie, bis heute) – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Katrin Fröhlich
  • 2013: Verrücktes Madagascar – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Claudia Urbschat-Mingues
  • 2012: Madagascar 3: Flucht durch Europa (Madagascar 3: Europe’s Most Wanted, Stimme) – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Claudia Urbschat-Mingues
  • 2009: Fröhliches Madagascar – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Claudia Urbschat-Mingues
  • 2009: Hawthorne (Fernsehserie, bis 2011) – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Claudia Lössl
  • 2008: The Women – Von großen und kleinen Affären (The Women) – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Claudia Urbschat-Mingues
  • 2008: Madagascar 2 (Madagascar: Escape 2 Africa, Stimme) – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Claudia Urbschat-Mingues
  • 2007: Die Liebe in mir (Reign Over Me) – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Claudia Urbschat-Mingues
  • 2005: Madagascar (Stimme) – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Claudia Urbschat-Mingues
  • 2004: Collateral – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Claudia Urbschat-Mingues
  • 2003: Matrix Revolutions (The Matrix Revolutions) – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Claudia Urbschat-Mingues
  • 2003: Matrix Reloaded (The Matrix Reloaded) – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Claudia Urbschat-Mingues
  • 2001: Ali – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Claudia Urbschat-Mingues
  • 2000: It’s Showtime (Bamboozled) – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Claudia Urbschat-Mingues
  • 1998: Für das Leben eines Freundes (Return to Paradise) – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Anja Godenschweger
  • 1998: Woo – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Ranja Bonalana
  • 1997: Scream 2 – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Michèle Tichawsky
  • 1997: Prinzessin Mononoke (Mononoke-hime, Stimme) – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Claudia Lössl
  • 1996: Der verrückte Professor (The Nutty Professor) – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Maud Ackermann
  • 1996: Haus der stummen Schreie (If These Walls Could Talk, Fernsehfilm) – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Nana Spier
  • 1995: Ritter der Dämonen (Tales from the Crypt: Demon Knight) – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Daniela Hoffmann
  • 1994: Jason’s Lyric – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Dorette Hugo
  • 1994: Mister Cool (A Low Down Dirty Shame) – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Dorette Hugo
  • 1993: Menace II Society - Die Straßenkämpfer – Synchronstimme von Jada Pinkett Smith: Melanie Pukaß