« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher James Coburn = Heinz Petruo

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Biographie James Coburn

James Coburn wurde am 31. August 1928 in Laurel, Nebraska geboren.

Während seiner 40jährigen Karriere als Filmschauspieler wurde James Coburn gerne als raubeiniger Westernheld besetzt. Mit seinen Rollen in Filmen wie „Die glorreichen Sieben" oder „Pat Garrett jagt Billy the Kid" konnte er Milionen begeistern.
Die humorvolle Seite zeigte James Coburn zum Beispiel in „Snowdogs" oder „Hudson Hawk". Für die beste Nebenrolle in „Afflliction" wurde er 1997 mit einem Oscar ausgezeichnet.
Während seiner gesamten Darstellerlaufbahn spielte James Coburn in über 135 Kino- und Fernsehproduktionen mit.

Coburn verstarb am 18. November 2002 in Beverly Hills.

Seine deutsche Stimme wurde James Coburn meist von Heinz Petruo, Michael Chevalier und Wolfgang Hess geliehen.

Filmographie James Coburn