« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Kirstie Alley = Sibylle Nicolai

synchronsprecher_kirstie_alley

©

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Biographie Kirstie Alley

* 12. Januar 1951 in Wichita, Kansas.

Kirstie Alleys Mutter starb 1981 durch einen Autounfall, bei dem auch ihr Vater Robert, Besitzer einer Holzfabrik, schwer verletzt wurde.

Ihre erste Kinorolle bekam sie mit Star Trek II, in der sie die Vulkanierin Lieutenant Saavik spielte. Danach spielte Kirstie Alley in der TV-Adaption Fackeln im Sturm. Der Durchbruch gelang ihr an der Seite von John Travolta in dem Kinofilm Kuck' mal wer da spricht!, von dem es noch 2 Fortsetzungen gab. In den 1990ern war Kirstie Alley sowohl in Kinokomödien als auch im TV zu sehen. In der Doku-Soap Fat Actress spielte Kirstie Alley sich selbst, da sie wegen Liebeskummer sehr viel zugenommen hatte.

Ihre deutschen Stimme wird Kirstie Alley häufig von Sibylle Nicolai oder Joseline Gassen geliehen.

Filmographie Kirstie Alley