« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Matt Damon = Simon Jäger

synchronsprecher_matt_damon

©

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Synchronstimme Matt Damon

Stimme 1
Stimme 2
Stimme 3

Biographie Matt Damon

* 8. Oktober 1970 in Cambridge, Massachusetts.
Matthew „Matt" Paige Damon wurde 1970 als Sohn von Kent Telfer Damon und Nancy Carlsson Paige geboren. Matt begann bereits früh mit der Schauspielerei. Mit seinem Freund Ben Affleck trat Matt Damon an lokalen Theatern auf. Bereits mit sechzehn hatte er einen Agenten, der ihm seine erste kleine Filmrolle in "Mystic Pizza" organisierte.
Sein Studium an der Harvard University brach er kurz vor Abschluss ab und zog nach Los Angeles. Bald darauf spielte Matt Damon in "Geronimo" neben Größen wie Gene Hackman und Robert Duvall. Sein Durchbruch kam mit dem Film "Mut zur Wahrheit" mit Denzel Washington und Meg Ryan, für den er zwanzig Kilo abnahm.
Auch sein Freund aus Kindertagen Ben Affleck hatte inzwischen den Sprung nach Hollywood geschafft. Sie verfassten zusammen das Drehbuch zu "Good Will Hunting" und versuchten lange Zeit vergeblich, es an ein Studio zu verkaufen. Sie verzichteten hierfür auf einige lukrative Angebote, da die potentiellen Käufer nicht daran interessiert waren, sowohl Matt Damon als auch Affleck mit Hauptrollen zu besetzen.
Schliesslich kaufte Miramax nach Matt Damons Hauptrolle in Francis Ford Coppolas "Der Regenmacher" das Drehbuch. In dem Film von Gus Van Sant spielte neben Affleck und Damon auch Robin Williams eine der Hauptrollen. Der Film wurde ein großer Erfolg und bescherte den beiden u.a. einen Oscar und einen Golden Globe. Zusätzlich wurde Damon für den Oscar als bester Hauptdarsteller nominiert.
Am 25. Juli 2007 bekam Matt Damon einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Seine deutsche Synchronstimme wird Matt Damon meist von Simon Jäger oder Matthias Hinze geliehen.

Filmographie Matt Damon