« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Michael J. „Crocodile“ Dundee = Frank Glaubrecht

synchronsprecher_michael_j_crocodile_dundee

©

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Synchronstimme Michael J. „Crocodile“ Dundee

Stimme 1

Biographie Michael J. „Crocodile“ Dundee

Michael J. „Crocodile“ Dundee aus den gleichnamigen Spielfilmen wird von Paul Hogan gespielt.

Paul Hogan wurde am 8. Oktober 1939 in Lightning Ridge, Australien geboren.

Paul verbrachte seine Kindheit in Sydney und brach als Fünfzehnjähriger die Schule ab. Nachdem er sich mit unterschiedlichsten Jobs, unter anderem als Boxer und Chauffeur, über Wasser gehalten hatte, kam Hogan durch die Talentshow „New Faces" 1972 zur Schauspielerei. In seiner Heimat machte ihn die TV-Serie „A Current Affair" berühmt und er bekam mit „The Paul Hogan Show" seine eigene Show, die über zehn Jahre lang ausgestrahlt wurde und Hogen auch in England zu einiger Popularität verhalf. 1986 gelang Paul Hogan mit seinem Kinodebut „Crocodile Dundee - Ein Krokodil zum Küssen" der weltweite Durchbruch. Der Film brachte ihm neben einem Golden Globe, einer Oscar-Nominierung und weiteren Preisen auch den Titel „Australian of the Year" ein.

Seine deutsche Stimme wird Paul Hogan von Frank Glaubrecht geliehen.