« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Monica Bellucci = Judith Brandt

synchronsprecher_monica_bellucci

©

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Biographie Monica Bellucci

Monica Bellucci wurde am 30. September 1964 in Cittá di Castello, Italien geboren.

Sie studierte Jura und arbeitete als Model. Ihr Hollywood-Debüt gab Monica Bellucci 1992 in „Bram Stoker's Dracula". Berühmt wurde sie 1996 durch „Lügen der Liebe", was ihr eine Cesár-Nominierung einbrachte. Monica Bellucci spielte in „Pakt der Wölfe", „Matrix Reloaded" oder „Brothers Grimm".

Ihre deutsche Stimme wird Monica Bellucci u.a. von Judith Brandt geliehen.