« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Richard Dean Anderson = Erich Räuker

synchronsprecher_richard_dean_anderson

©

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Biographie Richard Dean Anderson

* 23. Januar 1950 in Minneapolis, Minnesota.
Karrierestart von Richard Dean Anderson war die Seifenoper General Hospital (1976 bis 1981). Der Durchbruch kam mit der TV-Serie MacGyver (1985 bis 1991), in der Richard Dean Anderson den Serienhelden mimte. 1997 bis 2005 spielte Richard Dean Anderson in der Science-Fiction-Serie Stargate SG1. Er verließ die Serie in der neunten Staffel.
Für diese Rolle als Schauspieler und ausführender Produzent der Serie und der positiven Darstellung der United States Air Force wurde Richard Dean Anderson 2004 beim 57. Air Force Anniversary Dinner in Washington, D.C. mit einer Auszeichnung beehrt und zum Brigadier General ehrenhalber benannt.

Seine deutsche Stimme wurde Richard Dean Anderson von Michael Christian geliehen. Seit dem Tod Christians 2006 synchronisiert Erich Räuker Richard Dean Anderson.