« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Richard Gere = Hubertus Bengsch

synchronsprecher_richard_gere

©

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Synchronstimme Richard Gere

Stimme 1

Biographie Richard Gere

*31. August 1949 in Philadelphia, Pennsylvania

Richard Tiffany Gere wuchs zusammen mit seinen drei Schwestern und seinem Bruder auf einer Farm in Syracuse (New York) auf. Gere erlente sehr früh mehrere Instrumente, u.a. Gitarre, Klavier, Trompete und Schlagzeug. Dies führte zu seinem ersten Kontakt mit Theater, da er für ein Studententheater die Musik komponierte. Später studierte er Philosophie. Das Studium brach er aber 1969 ab.

Zeitgleich begann der US-Amerikaner seine Laufbahn 1969 als Schauspieler für Broadwayproduktionen, zum Beispiel im Musical "Grease" oder für diverse Shakespeare-Aufführungen mit der US-Truppe Young Vic Company. Die erste Filmrolle ergatterte Richard Gere in "Der einsame Job" (1975). Seither dreht er jedes Jahr einen Kinofilm - mindestens. Sein großer Durchbruch gelang ihm 1980 mit seiner Rolle in "Ein Mann für gewisse Stunden". Sein charmantes Auftreten und sein gutes Aussehen verhalfen ihm zu Rollen wie beispielsweise in "Pretty Woman" (1990) an der Seite von Julia Roberts.

Richard Gere behauptet stets von sich, er sei immer Anfänger, egal was er auch tue. Durch seine Rolle in "Darf ich bitten?" fand er seine Leidenschaft im Tanz wieder und nahm extra Tanzunterricht.

Für sein ganz und gar nicht anfängerisches Engagement im Kampf gegen Aids und für die Unabhängigkeit Tibets erhielt er 2007 den Marian-Anderson-Preis der Stadt Philadelphia.

Auszeichnungen von Richard Gere (Auszüge):
2013 - Golden Globe-Nominierung als Bester Darsteller für "Arbitrage"
2012 - Golden Icon Award des Zurich Film Festivals für sein Lebenswerk
2010 - Goldene Kamera in der Kategorie „Bester Schauspieler International“
2007 - Marian-Anderson-Preis der Stadt Philadelphia für sein Engagement für die Unabhängigkeit Tibets und eine bessere Versorgung von Aids-Patienten
2003 - Golden Globe Award-Gewinner als Bester Darsteller für "Chicago"
1991 - Golden Globe-Nominierung als Bester Darsteller für "Pretty Woman"

Die deutsche Synchronstimme wird Richard Gere u.a. von Hubertus Bengsch geliehen.

Filmographie Richard Gere