« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Sam Rockwell = Dietmar Wunder

synchronsprecher_sam_rockwell

©

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Synchronstimme Sam Rockwell

Stimme 1
Stimme 2
Stimme 3
Stimme 4
Stimme 5

Biographie Sam Rockwell

Sam Rockwell ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er wurde am 5. November 1968 in Daly City, Kalifornien, geboren. Rockwell wuchs als Einzelkind eines Schauspielerehepaars auf. Zusammen mit seiner Mutter stand er bereits mit zahn Jahren sein ersten Mal im Rampenlicht. Dem Theater ist er neben seiner Filmkarriere stets treu geblieben.

Zu Beginn seiner Karriere spielte er hauptsächlich in Nebenrollen und Fernsehserien. 1996 sah man ihn in Tom DiCillos "Box of Moonlight" an der Seite von John Turturro. Durch seine Rolle in "Lawn Dogs - Heimliche Freunde "( 1997) wurde Hollywood erstmals interessant für ihn. Aber in den folgenden Jahren war er zunächst nur in Independent-Produktionen wie Woody Allens "Celebrity - Schön. Reich. Berühmt." (1998) oder der Shakespeare-Verfilmung "Ein Sommernachstraum" zu sehen.
Sein Durchbruch gelang ihm 1999 mit seiner Rolle des Wild Bill in "The Green Mile". Daraufhin war er in Filmen wie "Galaxy Quest", "Drei Engel für Charlie" oder "Heist - Der letzte Coup" zu sehen. 2003 wurde er mit dem Silbernen Bären für seinen Auftritt in "Geständnisse - Confessions of a Dangerous Mind" auf der Berlinale ausgezeichnet. Zwei Jahre darauf sah man in der Buchverfilmung "Per Anhalter durch die Galaxis" von Zaphod Beeblebrox. In "Moon" (2009) war er als alleiniger Darsteller in der Rolle des Astronauten Sam Bell zu sehen. Weitere Darsteller sind in diesem Film immer nur in kurzen Sequenzen präsent. In den Folgejahren sah man ihn in Filmen wie "Iron Man 2" (2010), "Cowboys & Aliens" (2011), "7 Psychos" (2012), "A Single Shot - Tödlicher Fehler" (2013), "Hauptsache, die Chemie stimmt" (2014) und "Poltergeiset" (2015). Zuletzt trat er 2015 in "Tim und Lee" auf.

Seine deutsche Stimme wird im häuptsächlich von Dietmar Wunder geliehen. Vereinzelt und in der Vergangenheit wurde er auch von Christoph Banken, Peter Lontzek, Richard von Weyden, Philipp Brammer, David Nathan, Jaron Löwenberg, Michael Roll, Holger Potzern, Lutz Schnell, Timmo Niesner, Alexander Brem, Konstantin Graudus, Robin Kahnmeyer und Frank Schaff synchronisiert.

Filmographie Sam Rockwell