« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Sophie Marceau = Irina Wanka

synchronsprecher_sophie_marceau

©

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Synchronstimme Sophie Marceau

Stimme 1

Biographie Sophie Marceau

Sophie Marceau wurde am 17. November 1966 in Paris geboren.

Bekannt wurde sie bereits als Teenager durch den Film „La Boum - Die Fete". Auch in der Fortsetzung „La Boum 2" übernahm Sophie Marceau wieder die Rolle der Vic, wofür sie mit dem César als beste Nachwuchsdarstellerin ausgezeichnet wurde. Um sich von dem Teenagerimage zu lösen und keinen dritten Teil von „La Boum" drehen zu müssen, kaufte sich Sophie Marceau aus dem Vertrag frei. 1984 stand sie an der Seite von Gerard Depardieu für den Film „Fort Saganne" vor der Kamera. Durch ihre Darstellung in „Braveheart" von Mel Gibson 1995 konnte Marceau ihre Bekanntheit weiter steigern. 1999 war Sophie Marceau als Bond-Girl in „Die Welt ist nicht genug" zu sehen.

Ihre deutsche Stimme wird Sophie Marceau von Irina Wanka oder Judith Brandt geliehen.

Filmographie Sophie Marceau