« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Tim Daly = Frank Röth

synchronsprecher_tim_daly

© Autoreninformationen ansehen

Tim Daly at the 2009 Tribeca Film Festival premiere of Poliwood by David Shankebone, used under CC BY 3.0 / Photo: https://de.wikipedia.org/wiki/Tim_Daly#/media/File:Tim_Daly_Shankbone_2009_Tribeca.jpg / License: https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Synchronstimme Tim Daly

Stimme 1

Biographie Tim Daly

Timothy Daly wurde am 1. März 1956 in New York City, USA, geboren.

Sowohl sein Vater und seine Mutter als auch seine Schwester Tyne Daly sind ebenfalls Schauspieler. Zunächst studierte Timothy Daly Theaterkunst und Literaturwissenschaft am Bennington College in Vermont. Er schaffte danach ziemlich schnell einen Einstieg in die Film- und Fernsehbranche und hatte sein Debüt mit einer Rolle in der TV-Serie „Polizeirevier Hill Street". Timothy Dalys erste größere Schauspielrolle war im Film „Diner". Hier konnte er Erfahrungen mit Größen wie Michey Rourke, Kevin Bakon und Steve Guttenberg sammeln.

Von 1990 bis 1997 spielte er in der beliebten TV-Serie „Überflieger". Für die Rolle in der Fernsehserie „Auf der Flucht" erhielt Timothy Daly einen Golden Satellite Award und wurde sogar für den Screen Actors und den TV Guide Award nominiert.

Die deutschen Synchronstimmen von Tim Daly sind u.a. Frank Röth und Tom Vogt.