« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Tim Roth = Udo Schenk

Synchronsprecher Tim Roth

© Autoreninformationen ansehen

Tim Roth speaking at the 2017 San Diego Comic-Con International in San Diego, California by Gage Skidmore, used under CC BY-SA 3.0, Photo: https://de.wikipedia.org/wiki/Tim_Roth#/media/Datei:Tim_Roth_by_Gage_Skidmore_2.jpg / License:https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Biographie Tim Roth

Am 14. Mai 1961 wurde Timothy Simon Roth in London geboren.

Tim Roths Vater, der ursprünglich den Familiennamen Smith trug, ist ein britischer Journalist und seine Mutter arbeitete als Lehrerin und Malerin.

Am Camberwell College of Art studierte Tim Roth zunächst Bildhauerei, jedoch wechselte er zur Schauspielerei. Obwohl er keine schauspielerische Ausbildung hatte, spielte er diverse Rollen an verschiedenen englischen Theatern.

Zum ersten mal war er 1983 im Fernsehen zu sehen in der Serie "Made in Britain" als Trevor, ein teenager Skinhead. Es folgte die Hauptrolle des Vincent van Gogh im Film-Drama "Vincent und Theo" im Jahr 1989.

Seit 1990 lebt Tim Roth in Los Angeles, dort wurde sein introvertierter und etwas mürrischer Charakters in kurzer Zeit zum Markenzeichen. Bereits im folgenden Jahr erlangte er internationale Bekanntheit durch Quentin Tarantinos "Reservoire Dogs". Da die Chemie zwischen den beiden stimmte, sah man Roth zudem in "Pulp Fiction" und "The Hateful 8". Eigentlich hat Tim Roth ebenfalls eine Rolle in Tarantinos neuesten Film "Once Upon a Time in Hollywood", diese wurde allerdings gänzlich für die Kinofassung herausgeschnitten, da der Film anfangs eine länge von circa vier Stunden hatte.

Des Weiteren kennt man Roth aus dem Klassiker "Planet der Affen" als General Thade. Sein Debüt als Regisseur erfolgte 1999 mit dem Drama "The War Zone". Zudem bekam er die Hauptrolle der Krimi-Serie "Lie To Me".

Tim Roth wurde 1994 für seine Rolle in "Rob Roy" als bester Nebendarsteller für einen Oscar nominiert.

Seine erste Frau war die Schauspielerin Lori Baker, gemeinsam haben sie einen Sohn. In Zweiter Ehe ist er mit Nikki Butler verheiratet, mit welcher er zwei weitere Söhne hat.

Die deutsche Synchronstimme von Tim Roth ist meist Udo Schenk, Benjamin Völz oder Bernd Vollbrecht. In den Serien "Lie To Me" und "Tin Star" ist es der deutsche Synchronsprecher Patrick Winczewski.

Filmographie Tim Roth