« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Burt Reynolds = Norbert Langer

synchronsprecher_burt_reynolds

©

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Synchronstimme Burt Reynolds

Stimme 1

Biographie Burt Reynolds

Burt Reynolds wurde am 11. Februar 1936 in Lansing, Michigan geboren.

Er studierte an der Florida State University mit einem Football-Stipendium, musste seine Pläne, Football-Profi zu werden nach einer Verletzung allerdings begraben. Reynolds wandte sich der Schauspielerei zu und erhielt ein Stipendium am New Yorker Hyde Park Playhouse, wo er seine Schauspielausbildung absolvierte. Sein Leinwanddebut gab Burt Reynolds 1961 in „Angel Baby". Weltweit bekannt wurde er 1972 durch den Film „ Deliverance", aber auch durch sein legendäres Nacktfoto in der Zeitschrift Cosmopolitan. 1984 spielte Burt Reynolds an der Seite von Clint Eastwood in „City Heat". 1991 wurde er für seine Rolle in der Fernsehserie „Evening Shade" mit einem Gloden Globe und einem Emmy ausgezeichnet.

Seine deutsche Stimme wird Burt Reynolds u.a. von Norbert Langer und Christian Brückner geliehen.

Filmographie Burt Reynolds