« zurück zur Synchronsprecher - Synchronstimmen Startseite

Synchronsprecher Jon Voight = Hans-Werner Bussinger

synchronsprecher_jon_voight

©

Sag es weiter:

Jetzt anfragen

Biographie Jon Voight

Jon Voight wurde am 29. Dezember 1938 in Yonkers, New York geboren.

Bereits während seiner Schulzeit sammelte Jon erste Schauspielerfahrungen bei Theateraufführungen. Der Durchbruch gelang Jon Voight 1969 mit „Asphalt-Cowboy". Für seine Darstellung an der Seite von Dustin Hoffmann wurde er mit einem Golden Globe ausgezeichnet und für den Oscar nominiert. Für seine Rolle in „Coming Home - Sie kehren heim" erhielt Jon Voight 1979 den Oscar. Im Jahr 2009 war Jon Voight in der TV-Serie „24" mit Kiefer Sutherland zu sehen.

Seine deutsche Stimme wird Jon Voight unter anderem von Hans-Werner Bussinger, Christian Brückner und Lutz Riedel geliehen.

Filmographie Jon Voight